Donnerstag, 24. November 2011

[Aus meinem Herzen zu euch] #3

Eingestellt von Kate am 24.11.11
Reaktionen: 

Also ch möchte heute nur mal drauf hinweisen, dass es in nächster Zeit etwas ruhiger werden wird.
Zum einen da die SChulahfgaben kummen denn ich schreibe 8 in den nächten 4 Wochen,
und zum einen, weil meine Noten grad wirklich den Bach runter gehen.
Wart wörtlich....
Und das macht nicht nur meiner Mutter sondern auch mir sehr zu schaffen und ich denke einige von euch können das verstehen
und der wichtigste Grund:
Ich fühl mich in letzter Zeit nicht besonder, weiß auch nicht was los ist...
Früher war ich nach einem Buch immer tagelang noch richtig begeistert und so, aber jetzt naja,
Irgendwie bin ich wie eine Maschine geworden.
Buch lesen. gut-schlacht. Rezi schreiben. nächstes Buch etc.
Und das gefällt mir irgendwie gar nicht, weil ich es schon als Pflicht ansehe Bücher zu lesen
Es macht mir ja auch Spaß, aber ich freue mich nur kurz über ein gutes Buch und dann ist die Freude auch schon wieder weg.
Hört sich an wie eine Depression?

3 Kommentare:

Lydia on 24. November 2011 um 09:33 hat gesagt…

Ich schlage dir vor, einfach mal eine Woche (oder zwei) eine Lesepause einzuschlagen, die Begeisterung kommt danach wieder ganz von selbst. :)) Ich hatte das auch mal eine Zeit lang, aber hab es dann so wieder hinbekommen. :)

Liebe Grüße und hoffe, dass es dir bald wieder besser geht,
Lydia

Phlix on 24. November 2011 um 11:08 hat gesagt…

Das kann ich verstehen. Vor allem Rezensionsexemplare setzen einen ein wenig unter Druck, finde ich. Mir ging es in letzter Zeit auch manchmal so, dass ich dachte: Wieso mach ich nicht einfach mal ne Pause? Ich glaub, das mach ich auch :) wenn´s nur ne woche ist.

und keine sorge, nach ner richtigen depression klingt das nicht :) Man hat auch mal schlechte phasen. das wird schon wieder, kopf hoch :)

Jacquy on 24. November 2011 um 12:02 hat gesagt…

Das habe ich im Moment auch. Richtig Lust zu lesen habe ich eigentlich nicht, aber ich habe das Gefühl, dass ich dann meine Leser etwas enttäusche, weil sie ja auf die Rezis warten.
Jetzt habe ich mal etwa eine Woche kaum gelesen und auch wieder Lust bekommen. Jetzt ist das Problem, dass mir die Zeit fehlt.
Mach einfach mal eine Pause, die Schule geht eben vor. :)
Lg Jacqueline

Kommentar veröffentlichen

...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

BookLook Copyright © 2012 Design by Antonia Sundrani Vinte e poucos