Samstag, 11. Februar 2012

[Rezension] Plötzlich Fee- Sommernacht

Eingestellt von Kate am 11.2.12
Reaktionen: 



Autor: Julie Kagawa
Seiten: 495
Preis:16.99 Euro
Verlag: Heyne
Originaltitel: Iron King
1.Teil einer Reihe
-kaufen-










Inhalt:

Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass offenbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sich’s versieht, verliebt sie sich unsterblich in den jungen Ash – den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?

Autor:

Julie Kagawa wurde in Sacramento, Kalifornien geboren. Bereits in der Schule begann sie mit dem Schreiben von Geschichten und deren Illustration. Neben dem Schreiben verbrachte mindestens genauso viel Zeit mit dem lesen von Büchern, da sie als Jugendliche eher eine Einzelgängerin war. Nach der Schule arbeitete sie dann als Hundetrainerin und Buchhändlerin. Ihr deutschsprachiges Debüt "Plötzlich Fee - Sommernacht" erschien im März 2011 und stellt den Auftakt einer voraussichtlich vierteiligen Reihe für Jugendliche und junge Erwachsene dar. Julie Kagawa lebt mit ihrer Familie in Louisville, USA.


Cover

Wow, als ich dieses Cover gesehen habe war ich sprachlos.
Es ist wunderschön und so voller Details. Ich mag mir gar nicht vorstellen wie es so ist mit solchen Wimpern zu blinzeln. Der Sommer in Sommernacht spiegelt sich unverkennlich auf den Wimpern des Mädchens wider. Gelbe Blümchen, Federn, Gras.. Das Hellgrün im Hintergrund ist sehr angenehm anzusehen und die Pusteblumen runden das Cover perfekt ab.
Das Originalcover sieht völlig anders aus, weshalb man es nicht so gut vergleichen kann, aber ich tendiere ja stark zum deutschen Cover.
Beide Titel passen auch gleich gut zum Buch, doch Sommernacht gefällt mir besser, denn jeder der das Buch gelesen hat wird bei m Titel schmunzeln...







Meinung

Ich. Bin. Einfach. Total. Begeistert!

An ihrem 16. Geburtstag passiert Meghan Chase etwas unglaubliches, sie erfährt von einer Fantasywelt, der Feenwelt, in der ihr kleiner Bruder Ethan verschleppt wurde.
Natürlich möchte sie sich sofort auf dem Weg machen ihn zu befreien, doch nicht allein. Sie wird von ihrem besten Freund Rob begleitet, der sich auch als ein Feenwesen entpuppt. Nachdem der erste Schock überwunden war, hat Meghan nur noch einZiel, ihren Bruder von dort herauszuholen.

Ja, dies ist wiedermal ein Buch, bei dem ich schon im ersten Kapitel wusste, dass ich es lieben würde.
Der Schreibstil ist atemberaubend und lässt meine Augen an jedem Buchstaben kleben und die Seiten einfach vor mir wegschwebten. Die knapp 500 Seiten kamen mir vor wie 100. Die ganze Atmosphäre im Buch und die Charaktere haben mich auch begeistert. Ich habe jeden einzelnen ins Herz geschlossen, Meghan, Ash, Puck, Ethan und alle noch so kleinen Nebenrollen.
Es war mir eine Freude in Julie Kagawas Feenreich einzutreten.

Schon bald lernt Meghan die Sitten der Feen kennen und weiß, dass sie nie etwas ohne Gegenleistung tun würden, doch trotzdem schließt sie einen Pakt mir dem Winterprinzen Ash. Wenn er sie zum Eisernen König, wo sie ihren Bruder vermutet, bringt, wird sie ihm anschließend zur Winterkönigin folgen. Und so startet der gefährliche Weg in unbekanntes Terrain...

Die Story war unglaublich.
Nie wurde es langeilig, denn es gab immer Gefahren und Aufgaben zu lösen, wodurch sie immer näher an Ethan herankamen. Es schien mir alles so natürlich, da die Autorin Bezug auf die jetzige Zeit genommen hat, doch das kann ich nicht erklären, sonst würde ich zu viel vorwegnehmen.

Natürlich gibt es auch eine Liebesgeschichte in diesem Buch, die jedoch nicht im Vordergrund steht, nämlich die zwischen Ash und Meghan.
Sie bahnt sich sehr langsam an und immer wieder gab es kleine, aber feine, Andeutungen und dann....!
Auch könnte ich mir eine Dreiecksgeschichte vorstellen, doch das überlasse ich lieber der Autorin.
Die Beziehung der beiden scheint mir keinesfalls gekünstelt, sondern einfach natürlich, wie das ganze Buch selbst.
Nie kam mir etwas unlogisch oder künstlich vor.

Das Ende war einfach nur grauenhaft, im positiven Sinn.


Fazit:

Wundervoller Schreibstil + jede Menge Fantasy

(eigentlich 6)




Reihe:


Plötzlich Fee- Sommernacht

8 Kommentare:

Leseelfe on 11. Februar 2012 um 06:25 hat gesagt…

Ich fand das Buch nicht so gut...Aber ist ja auch Geschmackssache ;)

Bookilicious on 12. Februar 2012 um 06:20 hat gesagt…

Ganz unbedingt will ich dieses Buch noch lesen! :) Es klingt wahnsinnig toll und Deine Rezi macht Lust auf mehr :)

Bin mal regelmäßige Leserin geworden, vielleicht magst Du bei mir auch mal reinschauen?

Liebe Grüße
book-addicted.blogspot.com

Blueberry on 18. August 2012 um 11:55 hat gesagt…

Tolle Rezi!! ;)
Mir kamen die vielen Seiten auch total kurz vor :O
Hach, ich liebe dieses Buch :D
Übrigens bin ich deine 200. Leserin ;D
Gaaanz liebe Grüße :)
Blueberry von books-and-art

Anonym hat gesagt…

Fantastic website you have here but I was curious if you knew
of any community forums that cover the same topics talked about in this article?
I'd really love to be a part of group where I can get responses from other knowledgeable people that share the same interest. If you have any recommendations, please let me know. Thank you!
hardwood floors installation

Take a look at my blog ... hardwood flooring

Anonym hat gesagt…

Hi there mates, how is all, and what you wish for to say regarding this article, in my view its truly amazing in support of me.


Here is my web-site - http://www.flooranddecoroutlets.com/hardwood-solid.html

Anonym hat gesagt…

Hi there mates, how is all, and what you wish for to
say regarding this article, in my view its truly amazing in support of me.


Also visit my homepage ... http://www.flooranddecoroutlets.com/hardwood-solid.html
Also see my site - click through the up coming web page

Anonym hat gesagt…

I am extremely inspired together with your writing
talents as smartly as with the layout in your weblog.
Is that this a paid subject or did you modify
it yourself? Either way keep up the nice high quality writing, it
is uncommon to peer a nice blog like this one these days.

.

Also visit my blog; discount hardwood floor

Anonym hat gesagt…

Undeniably believe that which you stated. Your favorite reason seemed to be on the web the
easiest thing to be aware of. I say to you, I definitely get irked while people consider
worries that they just don't know about. You managed to hit the nail upon the top as well as defined out the whole thing without having side effect , people could take a signal. Will likely be back to get more. Thanks

Feel free to visit my website ... hair loss prevention product
my page > provillus shampoo

Kommentar veröffentlichen

...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

BookLook Copyright © 2012 Design by Antonia Sundrani Vinte e poucos