Samstag, 8. September 2012

[Rezension] Plötzlich Fee- Frühlingsnacht

Eingestellt von Kate am 8.9.12
Reaktionen: 




Autor: Julie Kagawa
Seiten: 483
Preis: 16,99 Euro
Verlag: Heyne fliegt
Originaltitel: The Iron Knight
Gebunden
-kaufen-


Meine Meinung zum ersten Teil
Meine Meinung zum zweiten Teil
Meine Meinung zum dritten Teil





Inhalt:                                                                                                                                                                 

Ash, der Winterprinz, hat für seine Liebe zu Meghan bereits alles riskiert. Seine eigene Mutter, die eisige Königin Mab, stellte sich ihm in den Weg, aus Nimmernie wurde er verstoßen, und sein einstiger bester Freund Puck wurde zu seinem Rivalen. Eigentlich müssten nun endlich bessere Zeiten anbrechen, denn die Eisernen Feen sind geschlagen und Meghan wurde zur rechtmäßigen Königin ihres Reiches gekrönt – eines Reiches, in dem Ash nur dann überleben kann, wenn er das Einzige, das ihm von Mabs Erbe noch geblieben ist, preisgibt: seine Unsterblichkeit. Und so steht für Meghan und Ash ein weiteres Mal alles auf dem Spiel, und in seiner dunkelsten Stunde muss der Winterprinz eine Entscheidung fällen, die ihm Meghan nicht abnehmen kann: ob ihre Liebe stark genug sein wird, die Schatten der Vergangenheit zu besiegen …


Autor:                                                                                                                                                                 

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben: Langweilige Schulstunden vertrieb sie sich damit, all die Geschichten festzuhalten und zu illustrieren, die ihr im Kopf umherspukten - nicht gerade zur Freude ihrer Lehrer. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie später ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde Autorin. Sie lebt und schreibt mit ihrem Mann, zwei schwer erziehbaren Katzen und zwei Hunden in Louisville, Kentucky.





Meinung:                                                                                                                                                           

Ash ist am Boden zerstört, denn er kann nicht mehr mit Meghan zusammen sein, die nun die Eiserne Königin ist, doch er lässt sich nicht unterkriegen und versucht mit allen Mitteln zum Mensch zu werden, um zu ihr zurückkehren zu können. Dabei helfen ihm alte Bekannte wie Puck oder Grim, aber auch neue unerwartete Freunde.
Zusammen bestehen sie unüberzwingbare Prüfungen, ja sie gehen bis ans Ende der Welt um Ash zu helfen.

Ja, das war wohl leider der letzte Teil der Saga, der letzte und meiner Meinung nach auch der beste. Wie ihr sicherlich schon wisst wurde die Geschichte aus der Sicht von Ash erzählt, was man bei dem rosanen Cover nun wirklich nicht erwartet und ich meine auch, dass das Cover zwar wunderschön aussieht, jedoch überhaupt nicht zum Buch passt, da nichts rosarot im Buch ist, nein die Helden müssen sehr schwierige Abenteuer bestehen.
Da passt das Originalcover deutlich besser und Hey! Der Ah auf dem Cover entspricht so was von dem Ash in meinem Kopf! Bloß der Pulli erscheint mir nicht so Ash-like.

Die Charaktere sind immer noch wundervoll und authentisch, sie haben sich also nicht verändert, wieder jeder einem eigenen Charakter treu. Wie oft Ash Puck mit dem Tod gedroht hat, das kann man gar nicht mehr zählen, kein Wunder, dass es Puck auch nichts mehr ausmacht.
Was mich besonders begeistert hat waren die zwei neuen Freunde, die wir kennenlernen durften, eine/n den/die wir schon kennen aber noch nie gesehen haben und das war wirklich eines der größten Überraschungen im Buch.

Diese knapp 500 Seiten gingen vorbei wie im Flug und natürlich waren die Prüfungen, die Ash bestehen musste, um ein Mensch zu werden die spannendsten und durchdachtesten Momente im ganzen Buch. Besonders mit der letzten Prüfung ist Julie Kagawa etwas wunderschönes gelungen. Ich sage nur eins: Habt ihr euch auch schon nach manchen Büchern gefragt was danach passiert? Wie die Helden alt werden oder eine Familie gründen? Tja, die müsst ihr euch hier nicht stellen, oder doch, eigentlich schon. Es ist schwer zu sagen, lest es am besten einfach selbst. Ich habe mich auf jeden Fall bei den Prüfungen köstlich amüsiert.

Man kann eigentlich sagen, dass nur 50% des Buches in der gegenwart spielen der Rest spielte in der Vergangenheit oder in der Zukunft und gab der Geschichte so viel mehr Tiefe.
Ich liebe es ja, wenn man mehr über die Vergangenheit der Charaktere erfährt und Zukunftsausblicke sind sowieso immer gut.

Das Ende ein schlichtes Happy End wie sollte es auch anders sein, aber nach dem Schuss waren immer noch 15 Seiten und in diesen findet ihr Bonusmaterial zum feinsten.
Ein Überlebenshandbuch, eine Leseprobe zu Das Geheimnis von Nimmernie und was mir am meisten gefallen hat, ein Interview mit der Autorin, aber nicht irgendeines, nein ein aufgepepptes.;)


Fazit:                                                                                                                                                                  


Julie Kagawa ist mir diesem Buch ein perfektes Ende einer wundervollen Serie gelungen, die nicht nur optisch was her macht. Man hat hier alles was man braucht, spannende Prüfungen, überraschende Wendungen, schöner Schreibstil und natürlich wundervolle authentische Charaktere.

8 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

This information is priceless. Where can I find out more?

hardwood flooring

Also visit my weblog refinishing hardwood floors

Anonym hat gesagt…

Thanks to my father who told me on the topic of this website, this
weblog is actually awesome.

Look into my web page ... toe nail fungus treatments
Also see my web page :: zetaclear side effects

Anonym hat gesagt…

It's a shame you don't have a donate button!
I'd certainly donate to this fantastic blog! I guess for now i'll settle for bookmarking and adding your RSS feed to
my Google account. I look forward to fresh updates and will
talk about this website with my Facebook group. Chat soon!


My weblog - hardwood floors

Anonym hat gesagt…

Hurrah, that's what I was looking for, what a data! present here at this website, thanks admin of this site.

Have a look at my homepage ... hardwood floors
my web page :: mouse click the up coming post

Anonym hat gesagt…

If you desire to improve your know-how simply keep visiting this web site and be updated with
the latest news posted here.

My homepage Go At this site

Anonym hat gesagt…

I must thank you for the efforts you have put in writing this website.
I'm hoping to view the same high-grade content from you in the future as well. In fact, your creative writing abilities has inspired me to get my very own website now ;)

Also visit my web-site ... toe nail fungus treatments
My website > zetaclear nail fungus relief

Anonym hat gesagt…

Hi, I do think this is an excellent web site. I stumbledupon it ;) I may return yet again since I saved as a favorite it.
Money and freedom is the greatest way to change, may you be rich and continue to guide others.


Here is my web site; hardwood flooring

Anonym hat gesagt…

When some one searches for his vital thing, thus he/she wishes to be available that
in detail, so that thing is maintained over here.



Here is my homepage - zetaclear reviews
My website - zetaclear nail fungus relief

Kommentar veröffentlichen

...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

BookLook Copyright © 2012 Design by Antonia Sundrani Vinte e poucos